6. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Transitionsmedizin

Termin und Ort

17.–18. November 2017 in München


Veranstaltungsort

Hörsaal der Kinderklinik und Kinderpoliklinik
im Dr. von Haunerschen Kinderspital
Ludwig-Maximlians-Universtität München
Lindwurmstraße 4
80337 München

Anfahrt mit google Maps

Programm

Programmheft:
Programmheft (PDF)

Workshops

Workshops

Folgende Workshops finden am 17.11. parallel statt:

  • WS1: Was sind Minimalstandards bei der Transition?
  • WS2: Wie finde ich meinen Partner in der Erwachsenenmedizin?
  • WS3: Wie baue ich eine Transitionssprechstunde auf?
  • WS4: Wie schule ich Jugendliche, junge Erwachsene?

Detaillierte Informationen zum Workshop-Programm:
Workshop-Programm (PDF)

Kosten: 20 EUR – Anmeldung erforderlich!

Registrierung

Registrierungen sind nur noch vor Ort zum Kongress möglich!

AGBs für Teilnehmer:
AGBs (PDF)

Abstract-Einreichung

Die Deadline zur Einreichung von Abstracts ist bereits abgelaufen.
Wir danken für die Einreichung der zahlreichen wissenschaftlichen Beiträge.

Hotel und Anreise

Hotelbuchung

Unter folgendem Link können Sie selbstständig Ihr gewünschtes Hotel buchen. Die Buchung erfolgt online oder telefonisch:
www.tch-hotels.de/...

Bitte beachten Sie, dass Conventus lediglich als Vermittler fungiert und keinerlei Haftung übernimmt. Umbuchungen/Stornierungen sind direkt mit dem Hotel vorzunehmen.

Anreise

Anreiseinfos zum Download:
Anreiseinfos (PDF)

Premiumsponsoren

  • Pfizer Pharma GmbH (Berlin)*:
    www.pfizer.de/
    Pfizer Pharma GmbH


  • Swedish Orphan Biovitrum GmbH (Martinsried)*:
    www.sobi-deutschland.de
    Swedish Orphan Biovitrum GmbH
    Sobi ist ein internationales Pharmaunternehmen, das sich auf die Behandlung seltener Erkrankungen spezialisiert hat. Erkrankungen, die selten vorkommen, wurden in der Vergangenheit vernachlässigt. Dies führte dazu, dass Menschen mit schweren, lebenslangen Erkrankungen keine passende Therapie erhalten haben. Wir möchten dazu beitragen, dass diese Patienten schon bei der Geburt diagnostiziert werden und eine wirkungsvolle Behandlung und Unterstützung für ein aktives und gesundes Leben bekommen.


  • *Transparenz nach FSA-Kodex: 3.000 EUR




Aussteller

Sonstige Sponsoren

Wissenschaftliche Leitung

  • Prof. Dr. med. Kirsten Minden
    Deutsches Rheuma-Forschungszentrum
    Programmbereich Epidemiologie &
    Charité-Universitätsklinik Berlin
    Charitéplatz 1 | 10117 Berlin
  • Dr. Susanne Schalm
    Rheumatologische Jugend- und Transitionssprechstunde
    iSPZ im Dr. von Hausrechten Kinderspital
    Ludwig-Maximlians-Universtität München
    Lindwurmstraße 4 | 80337 München
  • Prof. Dr. Florian Heinen
    Neurologie, Sozialpädiatrie, Entwicklung
    Dr. von Hausrechten Kinderspital
    Ludwig-Maximlians-Universtität München
    Lindwurmstraße 4 | 80337 München

Kongressorganisation & Industriebetreuung

  • Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
    Anja Baumgärtel
    Carl-Pulfrich-Straße 1
    07745 Jena
    Tel. 03641 / 31 16 -338
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!