Wahl des neuen Vorstands am 16.11.2018

Erhart von Ammon, Gundula Ernst, Lars Pape, Stefanie Märzheuser und Martina Oldhafer (v.l.n.r.)

Bei der Mitgliederversammlung am 16.11.2018 in Münster hat die Gesellschaft für Transitionsmedizin einen neuen Vorstand gewählt.

Vorsitzende ist die Psychologin Frau Dr. Ernst, die eine besondere Expertise im Bereich von Transitionsschulungen hat.
Sie wird von Herrn von Ammon vertreten werden, der das Schweizer Transitionsprogramm transition1525 leitet.
Des weiteren verbleiben Frau PD Dr. Märzheuser als Schriftführerin der GfTM,Herr Prof. Pape (jetzt als Schatzmeister) und
Frau Dr. Oldhafer (jetzt als ehemalige Vorsitzende) im Vorstand.

Frau Breuch hat sich für ein Ende ihrer Vorstandstätigkeit entschieden. Die GfTM dankt Frau Dr. Oldhafer und Frau Breuch für 7 Jahre unermüdlichen Einsatz im Auf- und Umbau unserer Fachgesellschaft. Ohne ihre Beiträge wäre wir nicht da, wo wir heute stehen.

Mehr Infos zum neuen Vorstand...


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok